ALGEMA MULTI-TRANS


Multitrans - der perfekte Mehrzweckanhänger

Eine flexible Transportlösung bietet der ALGEMA Multi-Trans mit serienmäßigen Lademaß von 4,6 – 5 Meter. Der Mehrzweckanhänger für kleinere Bagger, Baumaschinen oder Garten- und Kommunalgeräten bis ca. 2.600 kg überzeugt durch den robusten Rahmen und Seitenbeplankung aus feuerverzinktem Stahl, den Pendelachsen Xline-Fahrwerk, den einzigartigen Knickmechanismus sowie seine leichte Alu-Stahl-Compound-Bauweise.

Hauptvorteile des Multitrans

Alu-Stahl-Compound-Bauweise

Pendelachsen X-Line Fahrwerk

Einzigartiger Knickmechanismus

Rahmen und Seitenbeplankung aus feuerverzinktem Stahl


Wir stehen Ihnen für eine Beratung jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Anfragen

Tel.: +49 (0) 8067 / 90 57 - 0


Alu-Stahl-Compound-Bauweise

Das besonders niedrige Eigengewicht des Multitrans, das nicht mehr als 875 kg umfasst, führt zu einem optimalen Nutzlastverhältnis – das garantiert einen außergewöhnlich wirtschaftlichen Betrieb. Langlebigkeit und eine robuste Auslegung aller funktionalen Komponenten sind weitere wichtige Faktoren.


Pendelachse X-Line von EDER - Fahrwerke für höchste Fahrsicherheit

Zu den Alleinstellungsmerkmalen gehört die von EDER selbstentwickelte und patentierte Pendelachse X-Line, die mit einem 100prozentigen Lastausgleich ein Höchstmaß an aktiver Fahrsicherheit garantiert. Weitere Vorteile bietet die gleiche Bremswirkung auf allen Rädern. Dank der Pendelachse X-Line kann auch auf unebenen Straßen komfortabel gefahren und unterschiedliche Kupplungshöhen ausgeglichen werden.

 


Einzigartiger Knickmechanismus

Der Knickmechanismus und die als Auffahrrampe, mit 10 bzw. 11 Grad Auffahrwinkel und optional nach innen klappbar, nutzbare 500 mm hohe Heckklappe, sparen bei jedem Einsatz viel Zeit und Ressourcen. Das Ladeplateau ist zudem auch per Spindel kippbar und bietet so die Möglichkeit des problemlosen Auffahrens mit allen verschiedenen und gängigen Radständen.


Rahmen und Seitenbeplankung aus feuerverzinktem Stahl

Der Mehrzweckanhänger überzeugt durch den robusten Rahmen und Seitenbeplankung aus feuerverzinktem Stahl. Zudem ist der flexible Anhänger mit einem abriebfesten 21 mm starken Siebdruckboden ausgestattet. Für eine harte und extrem kratzfeste Oberfläche an den Kotflügeln des Anhängers sorgt das verwendete eloxierte Aluminium. Die dadurch erreichte geringe Eigenmasse bei Leerfahrten sorgt für geringen Treibstoffverbrauch und Reifenverschleiß.

Technische Daten

Typ K4620/3010 K5022/3010 K4620/3513 K5022/3513
Gesamtgewicht 3000 kg 3000 kg 3500 kg 3500 kg
Eigengewicht 760 kg 780 kg 835 kg 875kg
Nutzlast ca. 2240 kg 2220 kg ca. 2665 kg ca. 2625 kg
Auffahrwinkel 11° 10° 11° 10°
Ladebreite 2040 mm 2200 mm 2040 mm 2200 mm
Ladehöhe ca. 540 mm ca. 540 mm ca. 650mm ca. 650 mm

Weitere Modelle und Sondermaße auf Anfrage gerne möglich.

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Alle Maß- und Gewichtsangaben sind ca. Werte. Zubehör erhöhen das Leergewicht. Abbildungen können Sonderausstattung enthalten.


Downloadbereich

Wir bieten Ihnen häufig nachgefragte Broschüren und Fahrzeug-Informationen zum Download an.

Jetzt mehr Informationen einholen


Zubehör für MULTI-TRANS

Sicher am Zug – die Handseilwinde Typ 901A

Mit der Handseilwinde des ALGEMA Multi-Trans lässt sich das Ziehen eines Fahrzeuges auf den Anhänger genau justieren.

Die Handseilwinde Typ 901A verfügt über eine Zugkraft von 900 kg, inklusive einer Umlenkrolle für 1.800 kg Zugkraft. Die Winde ist mit einer Abrollautomatik und einer automatischen Lastdruckbremse ausgestattet, sodass die abnehmbare Kurbel in jeder beliebigen Stellung losgelassen werden kann.

Die Handseilwinde ist mit einem 6 mm Stahlseil sowie Sicherheitshaken und Anhängeschlaufe ausgestattet.


Liftachse – leicht und sparsam unterwegs

Mit dem optional zur Verfügung stehenden Liftachssystem wird bei Leerfahrten für zusätzlichen Fahrkomfort gesorgt. Die große Leichtzügigkeit und der hohe Federungskomfort sind dabei nur die eine Seite der Medaille. Hinzu kommt, dass bei Fahrzeugen mit Heckantrieb die Traktion der Hinterachse um 100% erhöht wird. Nicht weniger wichtig ist, dass durch den Einsatz der Liftachse ein geringerer Verschleiß und verminderter Treibstoffverbrauch zu verzeichnen ist.


Heckklappe

Mit der nach innen klappbar, nutzbaren 500 mm hohen Heckklappe (optional Verlängerung auf ca. 880 mm möglich), können Luftwiderstände während der Fahrt vermieden werden.


Werkzeugbox

Abschließbare Stauräume haben immer ihren Zweck. Für den Multi-Trans können zwei Stück in der Seitenverkleidung, links und rechts vor den Achsen, integriert werden. Die Maße der Werkzeugboxen sind 645 x 220 x 300 mm.


Planenaufbau

Für Ihren speziellen Einsatzzweck bauen wir individuelle Planenaufbauten auf Ihren Anhänger.


Wir stehen Ihnen für Fragen zum MULTI-TRANS jederzeit zur Verfügung.

Jetzt Anfragen