Eder Profitechnik Gruppe

11.06.2013 13:51 Alter: 5 yrs

Der neue FIT-ZEL EURO-TRANS Anhänger

Vorstellung auf der IFBA 2013 in Kassel, der neue FIT-ZEL Anhänger EURO-TRANS jetzt auch im X-Line-Paket mit Pendelachse.


 

 

 

 

 

 

 

 

Nach einer Entwicklungszeit von nur neun Monaten ist das neue Kind der Algema-Fitzel Anhängerserie geboren, der Fitzel EURO-TRANS.

Die neue Anhängerserie ist die Zusammenführung zweier erfolgreicher Modelle, dem Fitzel EURO und dem Algema X-TRANS. Dies verdeutlicht sich auch durch die Namensgebung des EURO-TRANS. In ihm werden die Vorzüge beider Serien zu einem neuen und innovativen Produkt vereint.

Er wird in verschiedenen Ausführungen von 2000 kg  bis 3500 kg Gesamtgewicht angeboten und erreicht durch seine Aluminium-Leichtbauweise eine Nutzlast von bis zu 2850 kg. Somit ist auch der Transport von besonders schweren Fahrzeugen sichergestellt. Für einen sicheren Transport steht neben den bewährten gummigefederten Knott-Achsen, auch das einzigartige X-Line Fahrwerk mit Pendelachse, welches durch einen 100-prozentigen Lastausgleich für die optimale Fahrsicherheit sorgt und gefährliches Aufschaukeln und Überbremsen verhindert.

Die neue Anhängerserie wird als normaler Fahrzeugtransportanhänger, als Überfahranhänger (ohne lästiges Abhängen vom Zugfahrzeug) oder auch mit Planenverdeck (für den geschützten Transport) angeboten. Durch diese Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten ist es dem Kunden möglich, den passenden Fahrzeugtransportanhänger zusammenzustellen.

Der neue Fitzel EURO-TRANS konnte auf der IFBA in Kassel vom 15. – 17. Mai dem Publikum vorgestellt werden und sein neues Konzept hat sich auch schon dort durch die ersten Verkäufe bestätigt.